Für Arbeitgeber: Die meisten und die besten Fach- und Führungskräfte aus der Region!

Personalgewinnung kann mühsam und teuer sein. Anzeigen, Berater u.a. verzehren schnell eine stolze 5-stellige Summe bei oft hohem individuellen Abstimmungsaufwand - mit unklarem, häufig begrenztem Erfolg.

Clevere Fachkräftegewinnung: günstig, schnell, korrekt, einfach - und ohne Risiko!

Deshalb haben wir ein innovatives, AGG-/DSGVO-konformes Modell mit sinnvoll standardisierten und automatisierten Prozessen entwickelt, das nach systematischer Klärung relevanter Details zum Auftragsbeginn den nachfolgenden Aufwand auf allen Seiten minimiert - und den Menschen stets im Mittelpunkt behält! Somit können wir konkurrenzlos preiswerte und transparente Konditionen bieten, mit denen Arbeitgeber ihre Rekrutierungskosten um deutlich mehr als 50% auf bis zu 1.000 € für eine Fachkraft reduzieren können. Weil wir darum die meisten Aufträge erhalten und somit die besten Direktjobs (keine Arbeitnehmerüberlassung) anbieten, erhalten wir die meisten und besten Bewerbungen vermittlungsoffener Fachkräfte aus der Region und bieten daher optimale, zügige und günstigste Unterstützung. Deshalb: Bevor Sie teure Maßnahmen ergreifen, ist es erst immer einen risikolosen Versuch bei uns wert: Vielleicht schwimmt Ihre passende Perle bereits in unserem Pool und Sie landen mit uns einen günstigen jobcha!-Volltreffer!

Unser jobcha!-Angebot:

Konditionen

Kostenlos suchen wir entsprechend Ihrer im Auftragsformular getätigten Vorgaben im regional größten, stetig wachsenden Fachkräftepool (über 20.000) und schlagen geeignete Kandidaten/innen vor.* Im Falle einer erfolgreichen Vermittlung (Arbeitsvertrag) wird ein Erfolgshonorar in Höhe von nur 1 Bruttomonatsverdienst (BMV) des/der Vermittelten berechnet, für die innerhalb von 21 Kalendertagen nach Auftragsbestätigung ein Vorstellungsgespräch mit Ihnen vereinbart werden konnte (= 1. Phase "Check"). Das Honorar wird grundsätzlich in zwei Raten à 50% gesplittet: 1. Rate (als Honorierung der Vertragsanbahnung) nach Antritt, 2. Rate (Honorierung der Bewährung/Nachhaltigkeit) nur nach überstandener Probezeit. Wird ein Auftrag nicht in der 1.Phase abgeschlossen, kann er gegen eine geringe, auf das Erfolgshonorar anrechenbare Auftragspauschale von 300,- € intensiviert (=2. Phase "Force", Schaltung von Stellenanzeigen u.a.) und zu unveränderten Vorteilskonditionen fortgeführt werden (anderenfalls "klassische" Konditionen mit 2-3 BMV). Weitere Erläuterungen, Einsparoptionen u.a.: siehe AGB**.

* Bitte nutzen Sie unser Auftragsformular auch, um uns Auftragsänderungen mitzuteilen. Wenn Ihr Vermittlungsbedarf künftig wieder entfallen sollte, teilen Sie uns eine Stornierung/Auftragsbeendigung umgehend bitte einfach per E-Mail an jobs ( @ ) personal-plan. de mit.

** In unseren AGB wird unsere Zusammenarbeit mit möglichen Zusatzleistungen und Optionen zur weiteren Kostenreduzierung näher erläutert. Damit kann z.B. die Vermittlung einer Fachkraft mit monatlichem Startverdienst von 3.500,- €, für die sonst mehr als 10.000,- € fällig werden könnten, sogar nur 1.000,- € kosten. Zur Veranschaulichung siehe Beispielkalkulationen. Alle Preisangaben netto zzgl. Mwst., wenn nicht als brutto ausgewiesen.

Prozessbeschreibung / Ablauf der Zusammenarbeit

1. Kunde (Arbeitgeber): erteilt per Formular Auftrag (mit Anforderungsprofil), der von personal-plan geprüft und bestätigt wird (durch zielführende Erhebung relevanter Informationen und Klärung aller Konditionen wird hoher anschließender Abstimmungsaufwand zum Preisvorteil des Auftraggebers eingespart)
2. personal-plan: übersendet Kandidatenvorschläge (pseudonymisiert, ohne Zeugnisse u.ä.), basierend auf den vorliegenden Bewerberangaben (daher ohne Gewähr, dass alle Angaben immer aktuell sind und nicht bereits Direktbewerbung oder Bevorschlagung durch Fremdagentur vorliegt)
3. Kunde: Quickcheck, ob näheres Interesse besteht; Feedback per E-Mail an personal-plan (ggf. Rücksprache zu weiteren Details / Einholung weiterer Informationen); falls Vorschläge mit Kurzerläuterung abgelehnt werden, wird Suche fortgesetzt
4. personal-plan (bei Interesse des Kunden an Kandidaten/in): Rücksprache, ob Kandidat/in ebenfalls interessiert ist und der Weitergabe weiterer Daten (Name, Zeugnisse) an den Kunden zustimmt
5. personal-plan (bei Zustimmung des/der Kandidaten/in): Übersendung des namentlich offengelegten Profils (ggf. mit weiteren Unterlagen)

6. Alle: Abstimmung und Durchführung Vorstellungstermin (koordiniert und evtl. begleitet durch personal-plan)
7. Alle: Einstellung/Vermittlung/Abrechnung; anderenfalls wird die Suche/Vermittlung fortgesetzt